Freitag, 27. November 2015

Wichteleien

Heute ist der Tag der Tage des Vorweihnachtswichteln. Also eigentlich war er schon gestern. Da durften wir nämlich (endlich) in die Wichtelpäckchen reinschauen.

Ich wurde bewichtelt von Melanie von Frau Locke näht. :)


Und neben zweimal "15 Minuten Weihnachten in der Tüte" (mein Freund fand es sehr toll, dass er auch was bekommt!) habe ich einen Nikolausstiefel bekommen. :) Nun heißt es nochmal warten - bis zum 6.12. - das ist schon ein bisschen fies. ;) Ich bin sehr gespannt wie er gefüllt ist.

Dazu gab es noch Freezer Paper für's Stoffe bedrucken (ähhhhm - und wie benutz ich das jetzt ? :D)

Rundum ein gelungenes Geschenk. Vielen Dank liebe Melanie!


Und weshalb fand ich mein Wichtelkind nun so lustig? Es war die Katharina von Appelkatha, die ich letztes Jahr schon Adventskalenderbewichteln durfte. - Also mich hat das leicht amüsiert.


Katharina hatte recht eindeutige Wünsche benannt in ihrem Steckbrief. Ein grauer Loop wäre nicht schlecht. Nach einem ihrer letzten Post kam raus, dass sie Schwalben tätowiert hat (also ich wusste das vorher nicht) - und was bot sich dann mehr an als der Schwalbenstoff von Evlis Needle. :) Etwas offensichtlich, aber ich konnte nicht wiederstehen und hoffe er gefällt!

Dazu sollte es eigentlich einen Tischläufer mit lauter Hexies geben. Am Ende ist es aber (erstmal) nur ein Mugrug/Untersetzer geworden - zu sehen bei Katharina. Der Läufer wartet noch auf den Nahttrenner. Da ist das Absteppen gehörig was schief gegangen und ich bin da etwas eigen - schön soll es schon aussehen, was ich da verschicke.

Und damit husche ich nun zur Finallinkparty bei Maika.

Montag, 9. November 2015

Teaserzeit. :)


Für den einen Teaser bin ich zu spät - für den anderen schon einen Tag zu früh. Aber wer zählt denn da schon genau.

Den Beginn macht der Teaser fürs Adventskalenderwichteln - ein Einblick in die Verpackung ist gefragt.
Ich bin was Verpacken angeht eher etwas minimalistisch. :) Aber zumindest in meinem Kopf sieht es schon gut aus. Der Inhalt steht auch schon für 22/24 Türchen. Muss also nur noch umgesetzt werden.


Teil zwei macht das Vorweihnachtswichteln. :) Ich muss ja sagen, mein Wichtelkind hat mich schon amüsiert. Aber das versteht sie vielleicht, wenn sie das Päckchen dann in den Händen hält. :D

Die abgebildeten Weihnachtsstoffe sind tatsächlich auch fast mit die einzigen in meinem Vorrat. Irgendwie hab ich es damit nicht so. Ich übernehm übrigens keine Garantie, dass dann auch alle Stoffe vernäht werden - ist erstmal eher so das geplante Konzept. ;)
Und einfach weil ich schon recht gut vorangekommen bin - gibt es noch einen zweiten Vorweihnachtsteaser:


Ich glaub man kann da was erahnen oder?

Naaa? Wer will es haben?

Verlinkt zu: Appelkatha, (und später dann noch zu Maika)