Freitag, 18. Dezember 2015

Freutag XXL

Ich habe eine Menge aufzuholen an Freutagsbloggerei.

Zum einen sind da die letzten 2 Wochen Adventskalenderwichtelei - letzte Woche habe ich da wegen Abwesenheit kurz ausgesetzen müssen.
Es gab: Handmade-Knöpfe und ein Webband. 2 KSW13 Ergebnisse. Ein Textilmarker (besaß ich vorher nicht). Ein Knopfset zum Selbermachen (dito), eine gestickte Fliege (? - supersüß!) mit Webband und (mein Favorit) ein Blümchenband in einem absolut tollem Lila-Ton.

Und außerdem gab es: Gummiband (meines ist fast alle - daher sehr gut getroffen, Bommelborte (ähm ja, benutze ich normalerweise nicht), D-Ringe (gehen immer), noch mehr von dem tollen Blumenband, diesmal aber in Rot. Noch mehr KSW Bäumchen. :D Overlockgarn in weiß und ein Knopfset in klein (jetzt bin ich da sehr gut ausgestattet.).

Meinen verschenkten Kalender gibt es bei Melanie zu sehen - und ich freu mich sehr, dass sie sich freut.

Weiterhin freue ich mich:

- über mein Sommererinnerungs-Heft, dass mir heute wieder in die Hände gefallen ist (mit von mir selbstgenähter Hülle)

- die tollen bedruckten Stoffe vom Lillestofffestival

- jedes mal wenn ich an den Postkarten vom Postkartentausch bei Ursula vorbeigehe

- über mein Nikolausgeschenk :)


- über Petra's Badebombenpäckchen und ihre Geduld mit mir, was ihr Tauschpaket angeht (am Montag gehts raus, definitiv)


- meine beiden ersteigerten Teile der Aktion Nähblogger für Flüchtlinge:
Der Wal mit Glückskeksen vom Emma und die Matchbag von gehören jetzt mir. Nur  mir allein. :D


- und darüber dass ich heute 5/6 Päckchen die ich noch auf den Weg bringen wollte auch tatsächlich zur Post gebracht habe. Tschakka.

Freitag, 4. Dezember 2015

Adventskalenderwichteln und Freutag

Abgesehen von so einigen anderen Freugründen, freu ich mich gerade täglich.Und zwar über meinen Adventskalender von Ellen. :)
In den Tütchen verstecken sich lauter zauberhafte Kleinigkeiten (und ich hab sogar ein Paket für Weihnachten extra bekommen. Uiuiui.) Und das war drin bisher:
Ein Bäumchen aus dem KSW-Stoff (der darf dem Bäumchen von Katharina Gesellschaft leiten), 2 Karabiner (brauch ich immer), Rüschenband (besaß ich bisher nicht, also sehr gut zum mal ausprobieren), sowie Nähnadeln (yay!)/Sternensticker und Nieten(?!).

Bisher trifft er voll meinen Geschmack liebe Ellen, tausend Dank!

Mein Kalender ging zu Melanie von Sternen Traum und war von der Verpackung recht minimalistisch gehalten. :D Packpapier, teilweise zugenäht, mit bestempelten Anhängern..



Verlinkt zu: Appelkatha, Freutag